Commandliste | UPDATED × Version 1.1 (4 neue Spoiler Kategorien!)

Ist diese Liste hilfreich?


  • Gesamte Voter
    12
  • Diese Umfrage wird geschlossen: .
Hallo liebe NeruxVace Community,

ich dachte mir, ich stelle mal eine neue und aktivere Commandliste
zur Verfügung.

Falls ihr aber generell noch Fragen habt, stellt sie gerne im PServer Discord.
(https;//nerux.link/psdc)

Ich versuche die Liste Regelmäßig zu erweitern, da immer wieder neue Plugins
zum PServer-System hinzugefügt werden.

Heute zum Daily-Upload kamen folgende Plugins/Commands:

Commandbinder
Vanilla Commands
- geblockte Commands (nicht alle)
- Fun-Commands

Wichtig:

Ich schreibe hier nicht die komplette Syntax, wenn ihr herrausfinden wollt, wie diese Commands genau funktionieren, könnt ihr entweder Googlen, oder Ingame per /help WorldEdit usw. herrausfinden.

Secrets und sonstiges müsst ihr selber rausfinden c:

Wenn ich zu jedem Command die komplette Syntax + Beschreibung schreiben würde,
wäre die Liste erst fertig, wenn 20 neue Plugins da sind, und dann wäre sie ja immer noch nicht komplett fertig wenn ihr versteht was ich meine. C:

Zudem kann es sein, dass ich einige Befehle vergesse. Ich schreibe auch die Syntax nicht, da dies einige neue Spieler verwirrt, wieso da jetzt ein <id> steht :p
Bei Fehlern, schreibt mich gerne auf Discord an. (MinerSimon#5498)

WorldEdit:

//pos1 | um die Position 1 zu setzen
//pos2 | um die Position 2 zu setzen
//cut | Um den ausgewählten Bereich zwischen Position 1 & 2 komplett zu entfernen.
//hcyl | einen Kreis erstellen, der in die Höhe (nach oben) geht
//cyl | um einen runden Kreis als Plattform zu erstellen
//set 1 | die 1 steht für eine ID, wenn ihr 155 eingebt, würde der ganze Bereich durch Quarz ersetzt werden.
//brsphere | erzeugt "Kugeln"
//hsphere <...> | ähnlicher Command wie //brsphere
//replace Sandstone Stonebricks | Beispiel: ersetzt Sandstein durch Steinziegel
//replacenear | ersetzt die Blöcke wie bei //replace, nur ist der Radius einstellbar.

WorldGuard:

(Wichtig, wenn ihr eine Region erstellen wollt, müsst ihr den Bereich mit WorldEdit per //wand oder per //pos1 / //pos2 markieren)

/rg define Test | erstellt eine Region Namens Test
/rg flag set Test pvp allow | normal wird beim Programmieren true/false geschrieben, bei WorldGuard aber allow/none/deny. Statt pvp könnte man auch fall-damage sowie andere Flags hinschreiben.
/rg info Test | zeigt dir alle Flags und Informationen zu deiner beliebigen Region an.

Die wichtigsten Flags:

block-place | deny = man darf keine Blöcke platzieren allow = man darf Blöcke plazieren.
block-break | deny = man darf keine Blöcke abbauen allow = man Blöcke abbauen.
fall-damage | Fallschaden
pvp | selbsterklärend
item-drops | Items droppen
greeting | Willkommensnachricht beim betreten der Region

Wenn ihr /rg flag Test . eingebt, seht ihr alle Flags.

Hunger austellen:

/rg flag Test feed-amount 20
/rg flag Test feed-delay 1

Citizens:

/npc create Test | einen neuen NPC namens Test erstellen
/npc select | Ihr müsst so nah wie möglich am NPC sein, damit er nicht den falschen NPC
selected.
/npc type player | Damit verwandelt er sich von einem Dorfbewohner zum Spieler.
Wenn der NPC vom Type Spieler ist, kann man ihm auch einen Skin setzen.
andere Types findet ihr im Internet, er kann z.B. auch vom Type her folgendes sein:

item, falling_block, sheep, cow, villager, skeleton, zombie, usw.

/npc skin Spielername | setzt dem ausgewählten NPC einen Skin. (Wichtig, er muss vom
Type Player sein.
/npc gravity | Wenn man einen ausgewählten NPC von unten pusht, (z.B. ein Schwein)
bleibt er in der Luft schweben.

Cooles Feature mit NPC Gravity:

/npc create Test
/npc type item
/npc item enderchest
/npc gravity
/npc tphere

Diesen NPC könnt ihr mit /npc tphere über eine Endertruhe teleportieren, dann hat die EC einen "coolen" Effekt. Wenn ihr mehr davon wollt, könnt ihr ihn einfach clonen mit /npc copy.

/npc copy | kopiert einen ausgewählten NPC.
/npc tphere | Teleportiert einen ausgewählten NPC.
/npc item Enderchest | verwandelt einen NPC der vom Type Item ist, in ein anderes Item.

(Die Liste ist eigentlich für Anfänger, deswegen steht hier nur das Grundwissen, und nicht
wie man einen NPC in eine "Baby Katze" verwandelt.)

Multiverse-Core:

/mv create Test normal | erstellt eine Welt. (Kein Flachland)
/mv create Test normal -t flat | erstellt eine Flachland Welt.
/mv create Test normal -t flat -a | erstellt eine Flachland Welt, in der keine Dörfer sein sollten.
/mv modify set mode creative | es würden auch survival, adventure & spectator funktionieren.
/mv modify | Damit kannst du deine Welten konfigurieren.
/mv modify set alias Test123 | Ändert den Namen der Welt (bzw. gibt einen Alias) Du solltest aber in der Welt sein, in der du den Namen ändern willst.
/mv tp world | Teleportiert dich in die Welt “world”.

Multiverse-Portals:

//wand | um den Portalbereich zu markieren.
Markiere z.B. einen Ramen z.B.so groß wie ein Netherportal, und verwende
/mvp create 1 | um das Portal 1 zu erstellen.
Danach markierst du ein 2. Portal, und machst
/mvp create 2 | um das Portal 2 zu erstellen.
Nun führst du /mvp select 1 durch, da du das 1. mit dem 2. verbinden willst. Das bedeutet, das selectete Portal ist das Portal, das als Einstiegspunkt gewählt wird. Danach /mvp modify dest p:2 (Du willst das Portal so modifizieren {modify} dass es mit dem Portal {p:} verbunden wird. Wenn du dies gemacht hast, kannst du von Portal 1 nach Portal 2, aber nicht umgekehrt. Falls du dies auch möchtest, musst du Portal 2 selecten, (/mvp select 2) und (/mvp modify dest p:1) ausführen. Falls du noch eine Himmelsrichtung bestimmen willst, verwende /mvp select 1 oder /mvp select 2 und führe /mvp modify dest p:1:s aus. Statt “s” könntest du auch N (North), W (West), E (East), S (South); benutzen. Stell dich ins Portal (bzw. davor) und drücke F3. Da siehst du auch die Himmelsrichtung, in die du schaust.

Multiverse-Inventories:

/mvinv group | Dies solltest du machen, dass du überhaupt etwas einstellen kannst.
Danach, musst du alles einfach so in den Chat eingeben, wie es dort steht.

/mvinv group
Create
SkyPvP
Die SkyPvP Welt, + den Shop dazu (dazu /mv list um alle Welten zu sehen)
@
all
##
/mvinv reload

Kurze Erklärung, dies ist ein Beispiel eine SkyPvP Inventargruppe zu erstellen.
Hier nochmal das gleiche, nur für einen anderen Modus, z.B. Lobby

/mvinv group
Create
Lobbysystem
Lobby
Community
Screenshotboxen
@
all
##
/mvinv reload

Hier wird eine Inventargruppe namens Lobbysystem erstellt, mit folgenden Welten: Lobby, Screenshotboxen, Community;

Wenn es fragen gibt (https://nerux.link/psdc) c:

PlotSquared:

/mv create Plotwelt normal -g PlotSquared | erstellt eine Plotwelt
/plot setup | um eine eigen generierte Plotwelt zu erstellen.

Auf YouTube findet ihr noch Tutorials, wie man diese Plotwelten eigenhändig
generiert, z.B. zum empfehlen PattyXDHD. (keine Werbung c.c)

SimpleRename:

/rename &c&lHallo | Bennent dieses Item um, das ihr in der Hand habt.
/sr book unsign/setAuthor | das Buch unsignieren, dass man wieder reinschreiben kann, oder einen Author setzen.
/sr glow | gibt den Minecraft Enchant “glow” Effekt.
/sr hideflags | lässt alle Enchantments auf einem Item verschwinden.
/sr unbreakable | lässt dein Item unzerstörbar machen. (Dies funktioniert aktuell nicht, da es einen Bug gibt, umweg: /give MinerSimon diamond_shovel unbreakable)
/addlore &c&lHallo | Fügt eine “Lore” unter das Item hinzu, also Itembeschreibungen.
/removelore (Zeile) | Entfernt eine “Lore” aus einer bestimmten Zeile.
/removelore | entfernt alle “Lores”

Essentials:

/gm 0 setzt deinen Spielmodus auf Überleben
/gm 1 setzt deinen Spielmodus auf Kreativ
/gm 2 setzt deinen Spielmodus auf Abenteuer
/gm 3 setzt deinen Spielmodus auf Zuschauer
/tpohere MinerSimon | teleportiert einen angegebenen Spieler zu dir.
/tphere MinerSimon teleportiert einen angegebenen Spieler zu dir.
/s MinerSimon | das gleiche wie /tphere, /tpohere;
/tp MinerSImon | teleportiert dich zu einem Spieler.
/v Genau der gleiche Command, wie /vanish, aber bei Voxelsniper zeigt er Material + ID an.
/vanish | macht dich unsichtbar, aber andere Admins/Teammitglieder sehen dein Nametag
/nuke | spawnt eine reihe an TNT, kann aber die Map beschädigen
/butcher | tötet alle feindlichen Entitiys
/killall sheep, drops, cow, usw. | tötet alle angegebenen Items, usw.
/give | der normale Minecraft give Command, nur das bestimmte Sachen nicht funktionieren
/kit Colors | Diest ist ein Kit, in dem alle Farbcodes vorhanden sind.
/kit | Du siehst alle Kits von Essentials.
/ekit tools | Du bekommst ein Kit, (das Löschbar ist, siehe unten) mit Steintools.
/fireball | erstellt einen Feuerball
/fireball arrow | schießt einen Arrow (für Commandbinder Weapons nützlich)
/i grass, dirt, diamond_block, redstone_wire, … | gibt dir ein Material, dass du haben willst (in ID / englischem Namen angeben)
/online | zeigt dir alle Spieler an, die Online sind
/einfo tags 2 zeigt alle Plugins an (geht nicht mehr)
/einfo tags | zeigt Informationen an, + deine IP (geht nicht mehr)
/einfo tags 3 | zeigt alle Plugins an (geht nicht mehr)
/world (geht nicht mehr) | listet alle Welten auf (früher)
/help Essentials | zeigt eine Hilfeseite an

/ekit tools fixxen:
/createkit tools 0 | Mit leerem Inventar ausführen.
/eeco set/give/take Spielername Geldbetrag

und noch mehr… (aber eher unwichtige Sachen glaube ich c:)

GreatKits:
/gk create Starter | erstellt ein Kit namens Starter
/gk setfirstjoinkit Starter true | erstellt ein Kit das man beim 1. Join des PServer’s bekommt
/gk setinv Starter | setzt das Inventar, dass das Kit Starter haben soll.
/gk setcooldown Starter 86400 | setzt einen Cooldown. (86400sec = 1 Tag)
/kit Starter | Man bekommt das Kit Starter
/kit Starter MinerSimon | der jeweilige angegebene Spieler bekommt das Kit Starter
/gk remove Starter | entfernt das Kit Starter

Beim Plugin Commandbinder ist es wichtig, dass ihr immer die dazugehörige Permissions added. Wenn ihr einen Command added,
(/cb add time set day) dürft ihr kein / davor machen, da der Command sonst als // ausgeführt wird.

/cb add weather clear | “weather clear” könnt ihr durch euren eigenen Command ersetzen, dieser Command added einen Command auf ein Item.
/cb addperm minecraft.* | jedes Plugin hat eine einzelne Permission, Minecraft Commands = minecraft.* Essentials = essentials.* (findet ihr im Permissions Manager)
/cb price 100 | setzt einen Wert auf das Item (Essentails “Geld”)
/cb onetimeuse true/false | Ob dieses Item nur einmal genutzt werden kann False = unendlich oft benutzbar
/cb confirm true/false | Abfrage, ob ein Bestätigunsfenster kommen soll.
/cb confirmtext Willst du das wirklich ausführen? | einen eigenen Text für das bestätigungs Fenster
/cb cooldown 60 | eine art Timer, wann du das Item das nächste mal benutzen kannst.
/cb globalcooldown 60 | einen Globalen “Timer” für bestimmte Items

die WICHTIGSTEN Placeholder:

%name%, %uuid%; (Ich werde noch mehr veröffentlichen, sind eben nur die wichtigsten wegen dem Starter Wissen xd)

Einen Rang vergeben per Commandbinder:

Bei Teammitglieder-Gruppen müsst ihr den Gruppennamen angeben.
NICHT den Prefix, also das was im Chat angezeigt wird, mit Farben.

Rang-Gruppe:

/cb add group %name% PAdministrator
/cb add group %name% PModerator
/cb add group %name% PSupporter

eigene Gruppen:
(Beispiele)

/cb add group Helfer
/cb add group Hero
/cb add group Master
/cb add group Polizist

die benötigte Permission:

/cb addperm privateserver.*

(Helfer wäre ein Team Rang, aber da ihr die Gruppe ja erstellt habt, hat diese kein P vor dem Namen.)

Beispiel Teamränge:

/cb add group %name% PAdministrator
/cb addperm privateserver.*
/cb confirm false

Beispiel normale Ränge:

/cb add group %name% Hero
/cb addperm privateserver.*
/cb confirm false

Im Plugin Commandbinder gibt es ein Secret, das müsst ihr aber selber rausfinden :)

/time set day | setzte das Wetter auf Tag
/weather clear | wechsle das Wetter auf schön
/weather clear 9999999 | Das Wetter wird 9999999 Sekunden schön bleiben.
/weather storm | wechsle Wetter zu Sturm
/weather sun | wechsle Wetter zu Sonne
/weather rain | wechsle Wetter zu Regen
/stop | stoppe den PServer/Server
/save-all | dein PServer speichert nun automatisch
/save-off | dein PServer speichert nicht mehr automatisch
/spreadplayers ~ ~ min max @p false | min & max durch eine Zahl ersetzen, z.B. hier noch einmal der gleiche Command:
/spreadplayers ~ ~ ~ 0 1000 @p false | du wirst zwischen 0 & 1000 Blöcken teleportiert
/summon | Erschaffe ein bestimmtes Wesen
/setblock ~ ~ ~ minecraft:grass | setze einen Block per Command
/blockdata (geblockt) | verändere einen Block, z.B. abgesperrte Chest
/difficulty 0/1/2/3 | 0 = Monster sind aus, keinen Hunger 3 = Hardcore, ...
/gamemode 0/1/2/3 | selbsterklärend c:

(sind die wichtigsten)

Bei den geblockten Commands gibt es viel zu viele, ich zähle einfach mal ein paar auf, damit man ein wenig einen einblick in die “geblockte Commands History Liste” hat c.c

/setblock ~ ~ ~ minecraft:command_block 0 replace {Command: “say Hi”}
/einfo tags | zeigte damals deine IP + Plugins
/einfo tags 2 | zeigte damals alle Plugins
/einfo tags 3 | ...
/blockdata | Truhen abschließen und sonstiges
//schematic | Maps einfügen & Sichern
/schem | Maps einfügen & Sichern
//schem | Maps einfügen & Sichern
/list | listet alle Spieler auf
/say | gibt eine Message aus
/title | Nachricht in der Mitte eines Bildschirmes
/tellraw | Nachricht im Chat, aber ohne Prefix oder sonstiges
/say (Commandbinder)
/title (Commandbinder)
/tellraw (Commandbinder)
/whois | IP’s herrausfinden
Auch Standard Vanilla Commands (Muteumgehung)
& noch viel mehr c:

/nuke
/troll
/lightning
/fireball
/fireball arrow
/ce add efficiency 1000000

Morgen werden 4 weitere PLUGINS hinzugefügt, nicht so wie heute, heute wurden ja nur Commands & 1 Plugins vorgestellt.

Die Liste ist jetzt schon zu lange, ich vervollständige die Liste, es gibt ja über 80 Plugins, deswegen nehme ich nicht alle Befehle komplett rein c:

MFG, MinerSimon

PServerArmy - Clanadministration
 
Zuletzt bearbeitet:
Top