Die Geschichte vom Jungen und dem Krokodil

PhilllTV

Test-Moderator
Bonne journée!

Ich möchte dir gerne eine kleine Geschichte erzählen. Die Geschichte handelt von einem kleinen Knaben, welcher von einem bösen Krokodil gejagt wird.

Aber bevor ich dir die Geschichte erzähle, sag ich dir vielleicht zuerst, wer ich überhaupt bin, sonst kommt's ja komisch.

Ich heiße Philip, Freunde nennen mich auch Philip, bin 16 Jahre jung und komme aus dem wunderschönen Österreich.

Ich besuche ein Gymnasium mit dem Schwerpunkt auf Musik, was auch ein guter Übergang zu meinen Hobbys darstellt. *Ich Schlaufuchs*

Ich spiele seit ich sechs Jahre alt bin Gitarre und bekomme momentan Gitarrenunterricht in der Schule.
Aber meine Hobbys sind nicht nur rein musisch, sondern gehen auch in den sportlichen Bereich.
Ich spiele nun schon seit einigen Jahren Tennis und auch wenn ich nicht unbedingt der Beste darin bin (Untertreibung des Jahrhunderts) mache ich es gerne!

Ansonsten - wenn ich nicht gerade meinen Gegnern gelbe Bälle um die Ohren schieße, oder meine Gitarre in der Hand halte - treffe ich mich mit Freunden. Und stellt euch vor, obwohl ich so verrückt bin, wie ich bin, habe ich Freunde. :^)

Also langweilig ist mir meistens nicht, aber wenn es mir trotzdem mal langweilig wird, willst du mich nicht erleben. ;)

Nun gut, aber jetzt zur Geschichte vom Knaben, der das Krokodil jagt... oder war es umgekehrt? Verdammt, ich hab's schon wieder vergessen. Eigentlich wollte ich mich ja nur vorstellen und dich mit diesem absolut schlauen Trick dazu bringen, dir den Blödsinn hier durchzulesen.

Ich hoffe, ich konnte dir wenigstens einen kleinen Einblick in mein Leben geben und mich halbwegs normal vorstellen. :)

À bientôt!

PS.: Ich kann kein französisch und hatte ein wenig Hilfe von Professor Google. hehe
 
Top