1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kritik an der "Bowspaming Regel" in Woolbattle

Dieses Thema im Forum "Lob und Kritik" wurde erstellt von MLennG, 31 Juli 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MLennG

    MLennG MVP

    Registriert seit:
    11 Feb. 2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Homepage:
    Liebes Team und liebe User,
    Ich würde mir wünschen, wenn in Woolbattle dauerhaftes Bowspaming verboten werden würde. Es gibt sicherlich Taktiken bei denen man mal mehr mit dem Bogen spielt und mal weniger, aber es gibt nunmal auch diese Spieler, die nur mit dem Bogen spielen und garnicht auf Nahkampf gehen und sobald man zu ihnen hin geht, spamen sie einen mit dem Bogen weg oder rennen weg um wieder weiter aus der Entfernung spamen zu können.
    Ich denke ich spreche hier im Namen vieler Woolbattle spieler, dass diese Taktik nur nervig ist und nicht sonderlich viel Können erfordert, daher wäre es besser, wenn es eine Regelung dazu gäbe, dass z.B. dies ein Report Grund ist und dann auch ein Kick Grund.

    Mfg
    MLennG | Lenny
     
  2. paiinless

    paiinless Supporter

    Registriert seit:
    2 Sep. 2017
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Hey @MLennG!

    Der Bogen ist meines Erachtens nach ein wichtiger Bestandteil vom Spielmodi Woolbattle.
    Demnach sollte dieses Item auch in keinster weise verboten werden.
    Klar verstehe ich deine Kritik in Form der Beschwerde gegen durchgehendes Bowspaming.
    Jedoch solltest du auch wissen, dass man hiergegen ohne große Probleme mit Taktiken ankommen kann.
    Denn da sie größtenteils mit dem Bogen auf Fernkampf spielen, haben sie meist eine Schwäche im Nahkampf,
    welche sich leicht ausnutzen lässt.
    Jeder Spieler hat seine über die Zeit seine eigene Spielart entwickelt.
    Diese bevorzugen eben lieber den Bogen als du zum Beispiel scheinbar die Schere.

    Letztendlich lässt sich sagen, dass meiner Meinung nach deine Kritik zwar verständlich ist,
    jedoch keine Veränderung vorgenommen werden sollte.

    Mit freundlichen Grüßen
    paiinless | Dennis
     
  3. Biker007

    Biker007 MVP

    Registriert seit:
    27 Jan. 2019
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    TeamCursed ClanLeader
    Ort:
    Norwegen
    Hallo,

    Wie soll WoolBattle ohne spammen funktionieren. Der Bogen ist doch das wichtigste in diesem Modi. Außerdem gibt es doch genügend Taktiken gegen Spamming.
    Ich finde es super so wie es jetzt ist.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Biker007 | Case
     
  4. MLennG

    MLennG MVP

    Registriert seit:
    11 Feb. 2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Homepage:
    Hey @paiinless,
    natürlich ist der Bogen einer der wichtigsten Bestandteile von Woolbattle und ich möchte auch in keinster Weise kritisieren wenn man "normal" den Bogen nutzt, jedoch möchte ich Situationen vermeiden, dass man sich irgendwo hinstellt, wo man relativ schwer hinkommt und spamt von dort und wenn man sich mit z.B. der Enderperle hinwirft, dass man direkt weggeschossen wird sodass man auch im Nahkampf den "Spamer" nicht erreichen kann.

    MfG
    MLennG | Lenny

    KaSa CoLeader
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Aug. 2019
  5. paiinless

    paiinless Supporter

    Registriert seit:
    2 Sep. 2017
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Hey @MLennG,

    genau hier drum geht es doch im Spielmodi Woolbattle.
    Jeder Spieler hat seine eigene Taktik. Gut möglich, dass du von dieser hier speziell nicht unbedingt ein Fan bist.
    Aber genau deswegen gibt es doch eine Vielzahl an Möglichkeiten um solche Taktiken aus zu kontern.
    Als ein geübter und aktiver Spieler sollte man diese also kennen und auch wissen wie man dagegen ankommt.
    Zu deiner Anmerkung, wenn man eine EP wirft, wird man direkt weg gehittet kann ich nur sagen, dass du die EP nicht auf ihn werfen musst sondern dir mit der EP einen ggf. guten Spot besorgen kannst, um dem Spieler schlussendlich doch überlegen zu sein.
    Aus diesem Sinne sehe ich auch keinen Grund darin, etwas an der Regel zu verändern.

    Mit freundlichen Grüßen
    paiinless | Dennis
     
    HaarigeMelone gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.