Kritik/Beschwerde gegen "Traurige"

Gerechtfertigt

  • Ja

    Abstimmung: 2 28,6%
  • Nein

    Abstimmung: 5 71,4%

  • Gesamte Voter
    7
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ich schreibe lieber hier meine Beschwerde und Kritik da ich das gerne öffentlich mache und nicht intern beim Team.


Hiermit möchte ich eine Kritik/Beschwerde an das Teammitglied "@Traurige" schreiben.

Nachdem ich einmal ihren Namen in den Chat geschrieben habe und dann mit anderen angefangen habe zu Schreiben wurde ich wegen "Supportausnutzung" gemutet was in meinen Augen nicht gerechtfertigt war/ist. Nur, weil ich nicht geantwortet habe finde ich es ziemlich blöd das man dann direkt gemutet wird. Ich weiß selber das es auch aktuell auch so ist (Woher ich das weiß sage ich nicht...) das, wenn man einen für z.B Supportausnutzung mutet erst darauf hinweisen soll dies zu Unterlassen und erst DANN, wenn derjenige weiter macht darf man ihn muten. Aber da ich gegen keine Regel verstoßen habe ist dieser Mute nicht richtig.


Das war's dazu. Könnt ja mal gerne eure Meinung schreiben, ob es gerechtfertigt war oder nicht.
 

Traurige

Prime
Hey,
erstmal danke für deine Rückmeldung zu meiner Arbeit.
Ich hatte dir jedoch bereits mitgeteilt, dass du gerne einen Entbannungsantrag schreiben darfst, in welchem ich dir nochmal genau erklären könnte, welche Aussagen deinerseits schlussendlich zu diesem Mute geführt haben.
Dennoch werde ich mir deine Kritik zu mir gerne Herzen nehmen und hoffe dementsprechend auch, dass du versuchst diesen Mute aus meiner Perspektive zu betrachten. Wie bereits gesagt, kann ich dir gerne im Privatchat die genauen Aussagen mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen
Chrissi
 
Ich hatte dir jedoch bereits mitgeteilt, dass du gerne einen Entbannungsantrag schreiben darfst
Aber da ich weiß, dass es nichts bei einer so niedriger Zeit von einem Mute einen EA zu schreiben nichts nützt wende ich mich lieber direkt hier her. Denn bis mein EA beantwortet wird, ist mein Mute eh abgelaufen.

in welchem ich dir nochmal genau erklären könnte, welche Aussagen deinerseits schlussendlich zu diesem Mute geführt haben.
Das wüsste ich zu gerne. Denn ich habe nur mit einem User geschrieben. Habe weder ein Teammitglied sonst noch auf einer Weise nach Support gefragt.
 
Hier noch einmal für euch damit ihr es versteht:
20200609_011756.jpg

Ist es jetzt Verboten einen "." in den Chat zu schreiben? Ja ich habe EINMAL den Namen geschrieben und habe dann mit jemanden anderem geschrieben. Und nur, weil ich dann nicht geantwortet habe wurde ich gemutet. Ich weiß noch aus meiner Team zeit das man wegen diesem Grund keinen Spieler muten darf. Denn erst, wenn man den Spieler auffordert dies zu unterlassen und der Spieler weitermacht, darf man ihm muten. Aber da ich nur einmal den Namen geschrieben habe ist es dementsprechend nicht gerechtfertigt.
 
Hey,

ich kann diesen Mute leider nicht ganz nachvollziehen. Was ist denn so schlimm dran, wenn man dem Mod nicht mehr antwortet? Hat er dir dadurch geschadet?
Wenn man jemanden “nixed“ kann ich es noch verstehen, dass man gemuted wird, obwohl das auch schon recht übertrieben ist. Aber einfach jemanden zu muten, weil man nichts mehr oder “.“ schreibt, kommt für mich recht willkürlich rüber.

Mfg DasAADDD aka Jonas.
 
Guten morgen,

ich will mich nun auch mal zu Wort melden.
Der Mute ist nach sorgfältiger Überarbeitung als richtig eingestuft worden!
Das hat den einfachen Grund, dass "Supportabuse" immer im Auge des Teammitglied liegt, ergo fühlte sich in dem Sinne Traurige durch dein wiederholtes schreiben eines Punktes nach einer Frage Provoziert. Ich muss ehrlich sein, nach dem zwei mal mein Name geschrieben wird und daraufhin nur ein Punkt folgt , würde ich mich ebenfalls provoziert fühlen. Zu deiner Aussage das du dies zu einen anderen User geschrieben hast, können wir nur sagen, dass wir keine weitere Konversation beobachten konnten.

Somit ist dieses Thema beendet!

Bei weiteren Problemen könntest du ja unseren TeamSpeak besuchen, vielleicht weigert du dich ja dieses mal nicht mit uns zu reden. Denn wir klären solche Dinge eigentlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Mit freundlichen Grüßen
Moritz.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top