Kritik zum Mute-System | Bitte *Unbedingt* lesen.

Soll das Mute-System abgeschafft werden?

  • Ja (Bitte unter diesem Beitrag begründen)

  • Nein (Bitte unter diesem Beitrag begründen)

  • anderes (Bitte unter diesem Beitrag begründen)


Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
Hallo und willkommen zu diesem Beitrag.
In diesem Beitrag werde ich das Mute-System kritisieren. eine Bitte an @Noaaah und die anderen Server-Leitungen, Bitte ließt euch den Beitrag komplett durch, da ich befürchte dass, das Team Beiträgen solcher Art, nicht genug Zeit schenkt.

Es ist unfassbar nervig, wenn man wegen jedem Kram gemutet wird. Ich kann es ja verstehen dass, man einen freundlichen Umgang auf dem Netzwerk haben möchte. Aber WIESO muss man deshalb für jeden Quatsch muten? Tut mir leid aber wenn ihr es auf die Reihe bekommt, ein ganzes SYSTEM fürs muten zu entwickeln, wird es wohl auch nicht so schwer sein, einfach das Chat-Event bei bestimmten Sätzen oder Begriffen zu blockieren. WARUM muss man immer unnötig mehrere Minuten aus dem Chat ausgeschlossen werden, wenn man doch einfach das senden der Nachricht verhindern kann? Klar, man könnte jetzt sagen dass, man so nicht lernt diese Worte nicht mehr zu verwenden.. Aber ist das nicht der Job der Erziehungsberechtigten, sein Kind richtig zu erziehen? Die Kinder selbst können für ihr Fehlverhalten meistens garnichts, Die Eltern und Erziehungsberechtigten der Kinder sind es meistens, die ein falsches Verhalten hervorrufen, indem sie ihre Kinder nicht ordnungsgemäß erziehen. Also tut bitte mir, und auch der ganzen Community, den gefallen einfach dieses unnötige Mute System raus zu nehmen und stattdessen einfach die Wörter und Sätze die nicht benutzt werden dürfen, zu blockieren und garnicht erst zu senden. Ich werde an diesen Beitrag eine Umfrage anhängen, damit die Community abstimmen kann. Ich hoffe wirklich ihr (das Team, vorallem @Noaaah) nimmt euch meine Worte zu Herzen und werdet mal drüber nachdenken was dran zu ändern.

mfg,
Darkxplay3rTV
 
Hey,
ok wow das ist mal eine andere Art von Beitrag und ich finde nicht das solche worte hier einfach so weiterhin stehenbleiben sollte.

In diesem Beitrag werde ich das Mute-System kritisieren. eine Bitte an @Noaaah und die anderen Server-Leitungen, Bitte ließt euch den Beitrag komplett durch, da ich befürchte dass, das Team Beiträgen solcher Art, nicht genug Zeit schenkt.
Zum Anfang mal, wenn dein Beitrag tatsächlich eine gute Kritik ist und auch sich auch deutlich sachen dadurch ändern könnten wird dieser Beitrag ohnehin inter besprochen.

Es ist unfassbar nervig, wenn man wegen jedem Kram gemutet wird. Ich kann es ja verstehen dass, man einen freundlichen Umgang auf dem Netzwerk haben möchte. Aber WIESO muss man deshalb für jeden Quatsch muten?
Du erwähnst hier nur das sinnlos gemutet wird, aber nennst keine Beispiele was der dritte Punkt einer jeden Argumentation sein sollte.

Tut mir leid aber wenn ihr es auf die Reihe bekommt, ein ganzes SYSTEM fürs muten zu entwickeln, wird es wohl auch nicht so schwer sein, einfach das Chat-Event bei bestimmten Sätzen oder Begriffen zu blockieren.
Ja da hast du recht, aber es ist ja auch garnicht die Absicht das es so ist, also alles ist so wie es von der Leitung bzw der Konzeption vorgesehen ist.

WARUM muss man immer unnötig mehrere Minuten aus dem Chat ausgeschlossen werden, wenn man doch einfach das senden der Nachricht verhindern kann?
wo ist das unnötig es heißt doch auch "aus Fehlern lernt man", wenn man jedoch in seinem verhalten keinen Fehler sieht was offensichtlich der Fall ist, wird man auch nichts dazu lernen und deswegen ist es unausweichlich eine gewisse Zeit aus dem Chat ausgeschlossen zu werden.

Klar, man könnte jetzt sagen dass, man so nicht lernt diese Worte nicht mehr zu verwenden.. Aber ist das nicht der Job der Erziehungsberechtigten, sein Kind richtig zu erziehen? Die Kinder selbst können für ihr Fehlverhalten meistens garnichts, Die Eltern und Erziehungsberechtigten der Kinder sind es meistens, die ein falsches Verhalten hervorrufen, indem sie ihre Kinder nicht ordnungsgemäß erziehen.
Da hast du ja mal was zusammen gekleistert (und ja ich kann es anders nicht beschreiben), erstmal finde ich diesen Abschnitt sehr Fragwürdig, alleine weil ich in diesen Bereichen sleber arbeite und weil deine Aussagen so oder so komisch sind.
Erstmal natürlich sollte es die Aufgabe der Eltern sein, ihren Kindern zu lehren, welche Wörter man im Sprachgebrauch zu verwenden hat und welche nicht, aber nun sind wir erstens in einer Zeit wo die Eltern weder Lust, Zeit oder auch selbst aussreichend Kenntnise bzw gelrntes in diesem Berreich haben. Außerdem wird diese Aufgabe mittlerweile mehr den pädagogischen Einrichtungen zugeteilt egal ob Krippe, Kindergarten oder Schule, überall wirst du von anfang an gelehrt diese Wörter nunmal nicht zu benutzen, dies ist im Prinzip ja das was du gesagt hast nur auf eine Andere Gruppe bezogen welche es dem Kind beibringen.
So und jetzt kommen wir zu dem Punkt das es nunmal so gut wie unmöglich ist erstens ein Kind zu erziehen das in der Gesellschaft von anderen Kinder auwächst ohne das es je ein Schimpfwort gehört hat, zweitens wenn ein Mensch nun mal empört, Traurig, Wütend oder anderswertig Emotional ist passiert es schnell mal das solche Wörter rausflutschen, diese Tatsache begünsitgt der Aufstig des Internets nur, weil jedert lernt das er hier beleidigen kann ohne in den meisten fällen mit Konsequenzen im echten leben zu handeln.
So also egal welcher Mensch egal wie gut erzogen hat vermutlich schonmal beleidigt und da ist das ausschlißenen aus gewissen öffentlichen Kommunikations mittel nunmal die einfachste, schnellste und gängigste Lösung.

Also tut bitte mir, und auch der ganzen Community, den gefallen einfach dieses unnötige Mute System raus zu nehmen und stattdessen einfach die Wörter und Sätze die nicht benutzt werden dürfen, zu blockieren und garnicht erst zu senden
Ich bin der Meinung das es so genau richitg ist, falls sich wer auffregt das gefehlmutet wird liegt es erstes an anderen sachen und zweitens geht es hier ums generelle Muten.

mal drüber nachdenken was dran zu ändern.
Das Hoffe, das es weiterhin dabei bleibt das für regelverstöße gemutet wird.

Solltest du meinen Meinung anzweifeln biz wiederlegen wollen kannst du ja einfach noch was schreiben.

MFG Lucas
 
Zuletzt bearbeitet:
Du erwähnst hier nur das sinnlos gemutet wird, aber nennst keine Beispiele was der dritte Punkt einer jeden Argumentation sein sollte.
Nunja, als Beispiele kann man hier nennen dass, man für Dinge wie "L", was eindeutig nur ein Buchstabe ist, gemutet wird. Auch generell die meisten Wörter die man auf NeruxVace unter Provokation versteht, kommen aus der "Jugend" b.z.w "Internet-Sprache". Diese Wörter, die eigentlich garnicht wirklich exisitieren, die von der Jugend einfach so erfunden wurden, sind meistens dann schlechte Wörter. Aber wieso schaut man nicht einfach über solche Begriffe hinweg, wieso muss man gleich in jedes Wort was rein interpretieren. Diese Wörter gibt es so eigentlich garnicht, die Gesellschaft ist die, die erst das Theater da drum erschafft. Des weiteren ist das Internet heute mittlerweile so abgehärtet gegen Konsequenzen, dass die Menschen, die das Internet nutzen, garkein Lern Effekt mehr durch solche konsequenzen haben, zumindest ist es bei den meisten Menschen die ich kenne so, Wieso blockiert man also nicht einfach das Senden einer Nachricht, wenn es sich um ein unerwünschtes Wort handelt? So sieht man direkt, welches Wort man verwenden darf, und welches nicht, und die Nachricht kommt garnicht erst in den Umlauf. Ich bin der Meinung, dass so Konsequenzen wie Mutes mittlerweile veraltet sind, da man es wie bereits erwähnt auch mit einem Chatfilter der alles unerwünschte blockiert lösen kann.

bei den anderen Punkten gebe ich dir im Nachhinein teilweise Recht, dennoch bin ich immernoch der Meinung dass, Muten als Konsequenz einfach veraltet ist, und man es auch einfach mit Filtern lösen kann, die eine Nachricht solcher Art garnicht erst senden lässt.

mfg
Darkxplay3rTV
 

Eluril

Spieler
Nunja, als Beispiele kann man hier nennen dass, man für Dinge wie "L", was eindeutig nur ein Buchstabe ist, gemutet wird.

Du hast schon recht, dass das nur ein Buchstabe ist, dennoch steht dieser als Abkürzung für viele beleidigende Aussagen oder Wörter , die auf jeden Fall gemutet gehören. Beispiele möchte ich hier nicht nennen.

Mit freundlichen Grüßen,
 

HeroErik312

Spieler
Singen wir das Alphabet

B steht für Bitch!
C steht für Cunt!
F steht für Faggot!
H steht für Huso!
L steht für Loser!
N steht für Niger!

Einzelne Wörter werden sogut wie immer als diese genannten Beleidigungen verwendet, dazu Teile ich mit, dass man das Mutesystem nicht abschaffen sollte, sondern man sich den Kontext ansehen sollte im welchem Zusammenhang alles liegt. Meiner Meinung nach finde ich es ungerecht gemutet zu werden wenn man nur die Wahrheit sagt oder man gerade das Opfer in einer Runde von einem Regelbrecher ist und man sich aufregt. Das aufregen gehört zum konzentrieren dazu und man muss erst die Frust rauslassen damit man den Fokus wieder bekommt in der Runde und diese erhält man auch nur wieder, wenn man der anderen Person mitteilt was sie für ein Stück scheiße ist auf gut Deutsch, aufgrund sonstiger Aktivität etc..
 
Hey, ich habe mir die Zeit genommen um meine Meinung auch zu diesem Beitrag äußern zu können.

Man wird nicht nur wegen jedem "Kram" gemutet, wenn du denkst, du wurdest zu unrecht gemutet, kannst du dies in einem Entbannungsantrag erläutern.
Ich war selber schon im Team und ich kann bezeugen das nur produktive Sachen gemutet werden.


WARUM muss man immer unnötig mehrere Minuten aus dem Chat ausgeschlossen werden, wenn man doch einfach das senden der Nachricht verhindern kann?
Schreibe einfach keine anstößige Nachrichten, dann wirst du auch erst gar nicht aus dem Chat ausgeschlossen.
Wenn du dennoch beleidigst o.ä. ist es logisch das du einen Mute bekommst.


Klar, man könnte jetzt sagen dass, man so nicht lernt diese Worte nicht mehr zu verwenden..
Ich denke jeder weiß was provokante Dinge sind, wie z.B "Lappen", "eZ". (Dazu zählen beleidigende Dinge usw.)
In der Erziehung lernt man ja wohl wie man freundlich mit der Person gegenüber dir freundlich umgeht. (Wie du ja schon erwähnt hast)


Ich finde es erstmal gut das du Zeit investiert hast um NeruxVace zu verbessern, dennoch unterstütze ich deine Idee leider nicht.
Dennoch kannst du weitere Beiträge verfassen um deine Ideen mit in das Netzwerk einzubringen.
Aus Erfahrung kann ich sagen das dieses Mute-System potentiell für NeruxVace geeignet ist.
Schließlich wird kein Spieler ohne Grund bestraft, natürlich kann jeder mal Fehler machen.
Menschen können ja schließlich nur aus Fehlern lernen, nur dann weiß man auch das man etwas verbessern kann.
Die meisten Mutes werden ja schließlich eigenhändig ausgeführt und auch überprüft.
 
Es ist unfassbar nervig, wenn man wegen jedem Kram gemutet wird
Hierzu würde ich gerne mal sagen, dass ich es nicht schlimm finde. Man sollte sich im Griff behalten können und wenn man letzteres nicht schafft wird man dementsprechend bestraft. Schließlich gibt es oft Leute die jemanden derart beleidigen, dass es ihn nachhaltig schaden kann.
Auch generell die meisten Wörter die man auf NeruxVace unter Provokation versteht, kommen aus der "Jugend" b.z.w "Internet-Sprache"
Sachen wie L oder anderes wird nur gemutet, wenn es sich im Kontext so ergibt, dass es keine "Jugendsprache" o.ä war. Also wenn man den Gegner bewusst runterziehen wollte.
Tut mir leid aber wenn ihr es auf die Reihe bekommt, ein ganzes SYSTEM fürs muten zu entwickeln, wird es wohl auch nicht so schwer sein, einfach das Chat-Event bei bestimmten Sätzen oder Begriffen zu blockieren.
Hierzu würde ich gerne mal anmerken, dass es enorm schwer ist, alle möglichen Variationen von Beleidigungen zu blockieren. Beispielsweise, kann man "Hurensohn" so schreiben: Hur3ns0hn
Klar, man könnte jetzt sagen dass, man so nicht lernt diese Worte nicht mehr zu verwenden.. Aber ist das nicht der Job der Erziehungsberechtigten, sein Kind richtig zu erziehen? Die Kinder selbst können für ihr Fehlverhalten meistens garnichts, Die Eltern und Erziehungsberechtigten der Kinder sind es meistens, die ein falsches Verhalten hervorrufen, indem sie ihre Kinder nicht ordnungsgemäß erziehen.
Das Neruxvace Team ist nicht zum Erziehen da.
Also tut bitte mir, und auch der ganzen Community, den gefallen einfach dieses unnötige Mute System raus zu nehmen und stattdessen einfach die Wörter und Sätze die nicht benutzt werden dürfen, zu blockieren und gar nicht erst zu senden
Wie es aussieht stimmt die Community gegen dich. Also spreche auch nicht für die Community.
wieso muss man gleich in jedes Wort was rein interpretieren.
Deshalb schauen sich Moderatoren den Kontext an. Außerdem ist es eine Provokation und hat nicht viel mit Interpretation zu tun.
 
Hallo und willkommen zu diesem Beitrag.
In diesem Beitrag werde ich das Mute-System kritisieren. eine Bitte an @Noaaah und die anderen Server-Leitungen, Bitte ließt euch den Beitrag komplett durch, da ich befürchte dass, das Team Beiträgen solcher Art, nicht genug Zeit schenkt.

Es ist unfassbar nervig, wenn man wegen jedem Kram gemutet wird. Ich kann es ja verstehen dass, man einen freundlichen Umgang auf dem Netzwerk haben möchte. Aber WIESO muss man deshalb für jeden Quatsch muten? Tut mir leid aber wenn ihr es auf die Reihe bekommt, ein ganzes SYSTEM fürs muten zu entwickeln, wird es wohl auch nicht so schwer sein, einfach das Chat-Event bei bestimmten Sätzen oder Begriffen zu blockieren. WARUM muss man immer unnötig mehrere Minuten aus dem Chat ausgeschlossen werden, wenn man doch einfach das senden der Nachricht verhindern kann? Klar, man könnte jetzt sagen dass, man so nicht lernt diese Worte nicht mehr zu verwenden.. Aber ist das nicht der Job der Erziehungsberechtigten, sein Kind richtig zu erziehen? Die Kinder selbst können für ihr Fehlverhalten meistens garnichts, Die Eltern und Erziehungsberechtigten der Kinder sind es meistens, die ein falsches Verhalten hervorrufen, indem sie ihre Kinder nicht ordnungsgemäß erziehen. Also tut bitte mir, und auch der ganzen Community, den gefallen einfach dieses unnötige Mute System raus zu nehmen und stattdessen einfach die Wörter und Sätze die nicht benutzt werden dürfen, zu blockieren und garnicht erst zu senden. Ich werde an diesen Beitrag eine Umfrage anhängen, damit die Community abstimmen kann. Ich hoffe wirklich ihr (das Team, vorallem @Noaaah) nimmt euch meine Worte zu Herzen und werdet mal drüber nachdenken was dran zu ändern.

mfg,
Darkxplay3rTV
Da gebe ich dir grundsätzlich Recht. Nur, das System ist dazu da, das Spieler die zB mad sind wenn sie in Bedwars verlieren nicht z.B k*s oder sonstiges schreiben, wenn das Wort nur nicht im Chat geschrieben wird, werden diese eine Umgehung wie _ oder Leerzeichen verwenden. Und dadurch das es keinen Mute mehr gibt lernen sie es auch nicht (was du auch erwähnt hast) daher ist es sinnvoll ein Mute System zu haben, was ich ganz geil finden würde, wie es auf rewi auch ist, L = guter Spieler usw. also das es umgeschrieben wird in nette form wenn man das so sagen kann xd
 

ItzFocus

Spieler
Da es im Mute System darum geht Regelbrecher aus dem Chat zu entfernen ist es nicht unnötig. Es ist schwer oder fast unmöglich einzelne Sätze in einer Art Filter System zu übertragen, um sie dann nicht zu senden. Außerdem kann man Beleidigungen wie "L" oder "HH" nicht blocken, da diese Buchstaben wesentlicher Bestandteil der Deutschen Sprache ist.
 
Klar, man könnte jetzt sagen dass, man so nicht lernt diese Worte nicht mehr zu verwenden.. Aber ist das nicht der Job der Erziehungsberechtigten, sein Kind richtig zu erziehen? Die Kinder selbst können für ihr Fehlverhalten meistens garnichts, Die Eltern und Erziehungsberechtigten der Kinder sind es meistens, die ein falsches Verhalten hervorrufen, indem sie ihre Kinder nicht ordnungsgemäß erziehen.
Das kann ich so nicht stehenlassen, denn das ist platt gesagt reiner Unfug. Schulen dürfen ja auch Fehlverhalten bestrafen und NeruxVace muss selbiges ebenfalls nicht dulden! Außerdem kannst du niemals ALLE Beleidigungen zensieren lassen. Das ist schlicht und einfach nicht möglich.

Ich habe mir die Freiheit genommen und oben abgestimmt. Und wie verlangt, hier ist meine Begründung, dass ich am Mutesystem (fast) nichts auszusetzen habe: Beleidigungen werden schnell gemutet. Und du willst nicht wirklich den ganzen Chat voll haben mit Nachrichten wie:
"Du _L_"
"Du hus0"
"e.Z"
oder?
 
Top