1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lob an Yaqa

Dieses Thema im Forum "Lob und Kritik" wurde erstellt von NaaIhr, 28 Juni 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NaaIhr

    NaaIhr Spieler

    Registriert seit:
    10 März 2018
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    schönste Stadt der Welt
    Durch Fehlinformationen des Probe Supporters @Rawora, der behauptet hat das Wort "meme" gebe keinen automatischen Chatbann, habe ich einen Chatbann erhalten. https://forum.neruxvace.net/threads/direkter-chatbann-wegen-meme.25289/ https://chat.neruxvace.net/hw31jf5

    Edit: Es war kein Automute, sondern das Team hat einfach sehr schnell gehandelt, weil es anhand des Chattes nicht erahnen konnte, dass ich "meme" nicht als Provokation geschrieben habe.

    Als ich in den Supportchannel des NeruxVace Teamspeaks gegangen bin um den Sachverhalt zu klären, hat mich der Supporter @Yaqa sehr schnell gemoved und den Fehlmute, nachdem ich ihm den Sachverhalt geschildert hatte, sofort aufgehoben.
    Das war schnelle und kompetente Arbeit, so wie ich sie mir von jedem Supporter wünsche.

     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2019
  2. Rawora

    Rawora Spieler

    Registriert seit:
    19 Juni 2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Hey @NaaIhr ,

    erstmal vielen Dank für die Anregung und den Beitrag. Dem Lob an Yaqa stimme ich gerne zu, aber ich möchte mich gerne äußern zur Kritik, um das Missverständnis zu klären.

    Ich würde gerne klarstellen, dass es keine Fehlinformationen von mir waren bzgl. eines Mutes bei dem Wort "meme", die ich dir vermittelt habe. Es hat sich auch nicht um einen automatischen Chatban gehandelt, sondern wie @Yaqa selbst gesagt hat tatsächlich um einen Fehler des Teams. Damit ist nicht meine Aussage als Fehler gemeint und du wurdest auch nicht automatisch gemuted, sondern Yaqa meint, dass der Mute ein Fehler war, den ein Teammitglied begangen hat, weil es nicht wusste, dass du das Wort nicht beleidigend meintest.

    Du musst nämlich wissen, dass wir nicht erahnen können, was du mit dem "meme" gemeint hast und dies deshalb von einem zuständigen Teammitglied gemuted wurde.

    Durch deinen anschließenden EA mit ausreichender Begründung der Sachlage wurde der Mute natürlich schnellstmöglich aufgehoben, da uns einleuchtet, dass du das als Test formuliert hast. Das konnte das zuständige Teammitglied aber vorher nicht wissen, weswegen du leider gemuted worden bist.

    Weitere Informationen im anderen Beitrag :)

    Ich hoffe ich konnte dir die Angelegenheit ausreichend erklären und du hast keine Fragen mehr.
    Bei sonstigen Fragen stehe ich dir gerne im TeamSpeak³ sowie per Unterhaltung zur Verfügung.

    Grüße,
    Rawora
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juni 2019
  3. Yaqa

    Yaqa Spieler

    Registriert seit:
    6 März 2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Schüler - Supporter
    Ort:
    Bayern
    Hey @NaaIhr,

    Danke, dass dir meine Aktivität als Supporter gefällt und mich lobst. Als Supporter freut es mich, sowas zu hören und bemühe mich, das beste im Team zu geben. Ich hoffe natürlich auch, dass sich dies in Zukunft nicht ändern wird und ich weiterhin eine solche Arbeit absolvieren kann. Ich stimme @Rawora absolut zu und finde seinen Beitrag absolut gerechtfertigt. Trotzdem hoffe ich, dass dieser Beitrag jetzt geklärt ist und wünsche dir noch eine schöne Zeit auf NeruxVace.net!

    Liebe Grüße,
    Yaqa | Max
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.