MarieLuvsDeko ist anwesend

Fxby

MVP
Hey,

sehr interessante Vorstellung.
Mit 14 ist es doch nicht schlimm noch Minecraft zu spielen. Es gibt viele, die bereits älter sind und noch Minecraft spielen (z.B. ich :D).
Aber ich finde es wirklich mutig von dir in der heutigen Gesellschaft dies so öffentlich zu schreiben, dass du denkst, du wärst ein anderes Geschlecht.

Du hättest vielleicht noch dazu schreiben können, was du zum Beispiel als Hobbies betreibst, außer Minecraft zu spielen.
 
Hey,

danke für deine Antwort!
Auch wenn die heutige Gesellschaft nicht wirklich toll ist, habe ich kein Problem sowas zu sagen, wie wahrscheinlich viele, welche sich geoutet haben, musste auch ich hate einstecken. Aber wenn diese Leute es nicht okay finden was ich mache und wie ich mich fühle, sollen diese mich einfach in ruhe lassen. Ich habe auch im echten Leben nicht so viele Freunde, wegen dem das ich mich als Mädchen fühle, und kaum Männliche! Im TS ist es für mich viel Leichter als im echten Leben mit Jungs zu reden und darüber zu reden wie es mir geht.

Mit freundlichen Grüßen

Marie | MarieLuvsDeko
 
Hallo @maggieistkuhl ,
ich schließe mich Fxby völlig an!

Deine Vorstellung finde ich sehr mutig und das zeigt, dass du stark bist. Lass dich von anderen nicht runterkriegen und bleib wie du bist!

Marie, wenn du mal Zeit und Lust hast mit mir so bisschen zu zocken und reden, bist du hiermit herzlich von mir eingeladen.
Schreibe einfach Uhrzeiten wann du on bist hier drunter oder schreib mich per Unterhaltung an :) (Wenn du möchtest)

Liebe Grüße
Pascal
 

Fxby

MVP
Auch wenn die heutige Gesellschaft nicht wirklich toll ist, habe ich kein Problem sowas zu sagen, wie wahrscheinlich viele, welche sich geoutet haben, musste auch ich hate einstecken. Aber wenn diese Leute es nicht okay finden was ich mache und wie ich mich fühle, sollen diese mich einfach in ruhe lassen. Ich habe auch im echten Leben nicht so viele Freunde, wegen dem das ich mich als Mädchen fühle, und kaum Männliche! Im TS ist es für mich viel Leichter als im echten Leben mit Jungs zu reden und darüber zu reden wie es mir geht.
Ich habe mich auch getraut mich als bisexuell zu outen, zwar gabs natürlich auch bei mir Leute, die dies Kritisiert haben, aber von den meisten gab es eigentlich nur positives Feedback. Es ist halt wirklich schwer in der heutigen Gesellschaft so etwas öffentlich preiszugeben, aber wenn man genug selbstvertrauen gesammelt hat und auch schon mit verschiedenen Personen, die das selbe haben, geredet hat, wird man mit so welchen Themen lockerer. Im Internet ist einfach alles einfacherer, weil man sich selten bis nie sieht.
 
Top