Abgelehnt /msg James

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

reavn

MVP
Hey,
auch wenn dein Vorschlag einen guten Hintergedanken hat, würde er James zweckentfremden.

Der eigentliche Grund, weswegen es James gibt, ist, dass er Spielern Fragen beantwortet, welche sich noch nicht so gut mit dem Netzwerk auskennen.
Wenn du den "/msg James" Befehl einführen würdest, müsstest du vorraussetzen können, dass erstens jeder neue Spieler weiß, wer/was James ist und zweitens, dass jeder Spieler weiß, dass es diesen Befehl gibt - das kann man schlichtweg nicht.
Außerdem woher sollen die Spieler wissen, durch welche Fragen James getriggert wird? Er antwortet schließlich nicht auf alles. Daher ist es die beste Variante James auf der öffentlichen Lobby antworten zu lassen, insofern gewisse Keywords getriggert werden.

Als Alternative könnte man höchtens vorschlagen, dass James nicht mehr serverweit, sprich im Lobby-Chat, sondern clientseitig antwortet. Sprich wenn man eine gewisse Frage bzw. gewisse Keywords schreibt, dass die Nachricht nicht in den Chat gesendet wird, sondern man automatisch eine Nachricht von dem Server bekommt, welche wie folgt aussehen könnte:

"§9James §7| §9Du kannst dich unter <Link> als Moderator bewerben"

Da würde jedoch wieder das Problem entstehen, dass es gegebenenfalls falsche Antworten geben würde, da die Keywords zwar vorkommen, aber die Frage eigentlich eine ganz andere ist.

Daher ist die momentane Alternative, trotz dem dadurch folgenden Spams, wahrscheinlich noch eine der Besten.

Mit freundlichen Grüßen,
Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top