Schlechter Support

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sehr geehrtes Neruxvace.net Team! Gestern wurde ich aufgrund von Unerlaubter Clientmodifikation von eurem Servernetzwerk gebannt, dies war aber ein fehlban. Dadurch ich wissen wollte, was ich genau gemacht habe, war ich im Supportwarteraum, wo ByLuqa mich Supportet hat. Nachdem ich ihn gefragt habe, warum ich falsch gebannt wurde brachte er Argumente, die keinen Sinn machen. Nachdem ich gesagt habe, dass ich mit seinem Support nicht zufrieden bin, hat er mich einfach GRUNDLOS vom TS server gebannt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Lieber CoresSchwitzer,
ich denke nicht das das Neruxvace Team Leute Grundlos gebannt hat.
Wie hast du es ihm denn gesagt, da wenn du es unnötig oft wiederholst oder es unhöflich sagst, oder du es nicht einsehen konntest das du nicht entbannt wirst, ist es nachvollziehbar wenn du gebannt wirst.
Falls es doch ein Fehlbann sein sollte stelle doch bitte einen Entbannungsantrag im Forum unter dem Thema Entbannungsanträge​
 
Lieber CoresSchwitzer,
ich denke nicht das das Neruxvace Team Leute Grundlos gebannt hat.
Wie hast du es ihm denn gesagt, da wenn du es unnötig oft wiederholst oder es unhöflich sagst, oder du es nicht einsehen konntest das du nicht entbannt wirst, ist es nachvollziehbar wenn du gebannt wirst.
Falls es doch ein Fehlbann sein sollte stelle doch bitte einen Entbannungsantrag im Forum unter dem Thema Entbannungsanträge​
Nein, habe nur 1 mal seinen Support kritisiert, und dann wurde ich einfach so vom TS gebannt, weil er nicht kritikfähig war.
 

Forumbeitrag

Co-Moderator
Hey,
Es ist immer einfach irgendwelche Behauptungen aufzustellen, daher bitte ich dich in Zukunft Beiweise zu zeigen.
Außerdem wie @KnuddeligesArved schon gesagt, wirst du nicht einfach so ohne Grund gebannt. Falls es wirklich ein Fehlbann sein sollte, schreib ein Entbannungsantrag im Forum, dann wird es auch nochmal gründlich überarbeitet!
Des weitern bitte ich dich darum in deinen Texten sachlicher zu bleiben. "Schade das solche Menschen Test-moderator sind.", solche Aussagen haben hier in diesen Forum nichts zu suchen und helfen dir bei deinem Problem auch nicht weiter!
 
Zuletzt bearbeitet:

Stydt

Moderator
Hey,

zu deinem Ban: Wir bannen nicht ohne Grund. Wenn du die Begründung deines Bans erfahren möchtest schreibe bitte einen Entbannungsantrag. Eine Kritik zu schreiben wird nix an deinem Ban ändern.

zu deinem Support: Da ich nicht das Teammitglied bin, über welches du dich beschwerst werde ich dir hierzu nur 2 Sachen sagen
1. Wie in der Beschreibung des Support Warteraum steht:"Jegliche Bestrafungen (Mutes & Banns), welche ingame entstanden sind, werden nicht im Support geklärt!"
2. Ich weiß nicht was im Support war, jedoch zu deiner Information: Bei Fehlverhalten hat der Moderator das Recht dich zu bannen. Ohne Grund wird dies nicht geschehen. Dazu kann sich aber denke mal @ByLuqa selber äußern.
 

ByLuqa

Co-Moderator
Hey @CoresSchwitzer,

ich habe mich deiner Kritik angenommen. Die von dir genannten Punkte wurden schon von @KnuddeligesArved , @Luzzkas & @Stydt erläutert. Diesen Antworten kann ich mich nur anschließen.

Zudem hätte ich noch eine Frage an dich. Siehst du das Wort "Bastard" etwa als Kritik? Das Wort ist eine Beleidigung und deswegen durfte ich dich vom Teamspeak bannen. Außerdem hast du mir noch Geld angeboten, dass ich dich entbannen sollte. Dieses Angebot habe ich aber natürlich Abgelehnt.

Ich würde dich bitten, dies in Zukunft zu unterlassen, sonst werden stärkere Konsequenzen auf dich zukommen.

Mit freundlichem Gruß

ByLuqa | Luca
 

AutoNick

Designer
Sehr geehrtes Neruxvace.net Team! Gestern wurde ich aufgrund von Unerlaubter Clientmodifikation von eurem Servernetzwerk gebannt, dies war aber ein fehlban. Dadurch ich wissen wollte, was ich genau gemacht habe, war ich im Supportwarteraum, wo ByLuqa mich Supportet hat. Nachdem ich ihn gefragt habe, warum ich falsch gebannt wurde brachte er Argumente, die keinen Sinn machen. Nachdem ich gesagt habe, dass ich mit seinem Support nicht zufrieden bin, hat er mich einfach GRUNDLOS vom TS server gebannt.
Ein typischer Fall von verdrehter Wahrheit wie man anhand der Beiträge von mehreren Moderatoren sehen kann und wo ich nicht davon ausgehe, dass diese lügen. Glaub mir, damit kommst du nicht weit.
 
Hey @CoresSchwitzer,

ich habe mich deiner Kritik angenommen. Die von dir genannten Punkte wurden schon von @KnuddeligesArved , @Luzzkas & @Stydt erläutert. Diesen Antworten kann ich mich nur anschließen.

Zudem hätte ich noch eine Frage an dich. Siehst du das Wort "Bastard" etwa als Kritik? Das Wort ist eine Beleidigung und deswegen durfte ich dich vom Teamspeak bannen. Außerdem hast du mir noch Geld angeboten, dass ich dich entbannen sollte. Dieses Angebot habe ich aber natürlich Abgelehnt.

Ich würde dich bitten, dies in Zukunft zu unterlassen, sonst werden stärkere Konsequenzen auf dich zukommen.

Mit freundlichem Gruß

ByLuqa | Luca
Lieber Luca!
Mein Kollege hat Bastard gesagt, das stimmt, aber ich nicht, warum wurde dann ich gebannt?
 

Stydt

Moderator
Hey,

da keinerlei Beweise deinerseits existieren und ich davon ausgehe, dass du einfach nur Quatsch erzählst werde ich diesen Beitrag nun schließen. Ich denke ja mal, dass du mittlerweile auf dem TS bereits entbannt bist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top