Spawnschutzausnutzung

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ich bin mir bis jetzt noch nicht sicher ob die Schutzzeitausnutzung bei Woolbattle nun ein Regelverstoß ist oder nicht. Wenn nicht dann ändert das! Es ist unglaublich frustrierend wenn du ständig Gegner hast die runterhüpfen und dann net angegriffen werden können!
 

Stydt

Moderator
Hey,

erstmals danke für deinen Beitrag!

Anstatt uns jedesmal vorzuwerfen, wie "ach so blöd" das ist, könntest du ja einmal im Gegenzug einen Vorschlag und oder ein Konzept bringen. Dieser soll uns erläutern, was wir daran ändern sollten.

Wir können mit deiner Kritik definitiv etwas anfangen, jedoch könnten wir doch einmal hören, was sich die Woolbattle Seite von uns wünscht.

Indem du uns einfach nur erzählst, wie "frustrierend" dies ist, könntest du einmal alle deine Ideen in einen Beitrag hauen, Vorteile, Nachteile, wie soll das Funktionieren, was soll daran geändert werden und dies Vorschlagen. Nur so können wir eure Wünsche entgegen nehmen und wahrscheinlicher erfüllen. Dies führt dann im Gegenzug zu einer wahrscheinlichen Win Win Situation!

(Das ausnutzen des Spawnschutzes ist weiterhin verboten!)

Mit freundlichen Grüßen
~Stydt
 
Hallo,

das Problem der Schutzzeit besteht darin, dass sie ziemlich unbeständig in ihrer Funktionsweise und einseitig in ihrer Umsetzung ist. Unter Spawnschutzausnutzung könnte man sagen, fällt sowohl das konsequente Suiziden und somit durchgehende Erlangen der Schutzzeit, wobei man auch kaum noch von einem Gegner angegriffen/ gestoppt werden kann.. als auch das Deathpearlen, bei denen man aktiv die Schutzzeit für den Kampf auf theoretisch der ganzen Map verwendet.

Genauer gesagt ist es so, dass man nach einem regulären Tod mit Verlust eines Lebens, für etwa 5 Sekunden oder so nicht geschlagen und nicht abgeschlossen werden kann. (Das ist für einen gerade gestorbenen Spieler in der Hinsicht angenehm, um kurz Zeit zu haben, wieder etwas Wolle zu farmen oder die Perk-Cooldowns sich senken zu lassen. Ein gegnerischer Spieler muss derweil abwarten, was aber auch für ihn vollkommen angemessen ist.)
Wenn man ohne gestorben zu sein, ins Void fällt und wieder in seiner Base landet, bekommt man ebenfalls diese Schutzzeit, von der gleichen Dauer.

Naja, der Kniff dabei ist, wenn der gestorbene Spieler (während der Schutzzeit) einen Pfeil mit seinem Bogen schießt, verliert er seine Schutzzeit! Auch das ist soweit vollkommen sinnvoll und sowohl für gestorbenen als auch angreifenden Spieler in Ordnung.
Wenn man mit seiner Schutzzeit als gestorbener Spieler aber einen anderen Spieler schlägt, dann verliert man diese Schutzzeit hingegen nicht! Das ist ziemlich einseitig und für den angreifenden Spieler ein absoluter Nachteil, man könnte sogar, ein ziemlich unfairer.
Insbesondere wenn dieser sie auch bekommt, ohne dass er vorher gestorben ist.

Außerdem hat sich nun in der aktiven Spielerschaft ergeben, dass man durch bewusstes Runterspringen und einen getimten Enderperl-Wurf bei einem anderen Spieler landet und durch die gerade bekommene Schutzzeit weder weggeschossen noch weggeschlagen werden kann. Man selbst kann seine Gegner aber angreifen, wenn man dafür nicht den Bogen sondern den Nahkampf verwendet.

Dazu kommt wie auch oben bereits gesagt, dass bewusste Runterspringen und Erlangen der Schutzzeit so weit zu treiben, dass man durchgehend unverwundbar ist und der Gegner keine, kaum oder nur wenige Möglichkeiten mehr hat, einen Spielfluss aufrecht zu erhalten. Noch dazu wenn man als Gegner eines solchen Spielers selbst weggeschlagen werden kann, ohne sich dagegen währen zu können.

Die nun daraus entstandene Situation des Regelwerks, gegen die von mir beschriebenen "Taktiken" vorzugehen halte ich an und für sich ziemlich kurzsichtig und Änderungen in dem Bereich dementsprechend irrelevant.
Was du da von einem Konzept meintest, ist mir auch bei bestem Willen nicht klar.
Es wäre damit getan, diese von mir gerade erklärten "Fehler" bzw. die für den Spielfluss unvorteilhaften Gegebenheiten im System zu überarbeiten.

Man könnte aber auch sage, dass die in dem Zusammenhang auch nicht unerheblichen Perkvorschläge/-verbesserungen bis dato zwar ausführlich und zum Großteil auch konkret, aber unzufriedenstellend waren, wenn man sich mal das entsprechende, stark unbearbeitete Unterforum anschaut.

Freundlichst,
Panthii
 
Hey @Stydt,
Wir können mit deiner Kritik definitiv etwas anfangen, jedoch könnten wir doch einmal hören, was sich die Woolbattle Seite von uns wünscht.
Diesbezüglich kannst du gerne einmal den lieben @SirMinimichecker bitten, dich in die Forum Unterhaltung zu diesem Thema hinzuzufügen, da dort schon einige Themen angesprochen wurden. Falls du noch viele weitere Wünsche wissen möchtest, kannst du gerne auf unseren Clan Discord joinen, wo ein großteil der WoolBattle Spieler vertreten sind und wir dort auch einen Channel haben zu den Wünschen. Falls du dieses Angebot annehmen möchtest, kannst du mich entweder im Forum zu einer Unterhaltung hinzufügen oder auf die Clanpage unseres Clans gehen, die du auf meinem Profil finden kannst, auf der unser Discord verlinkt ist.
Mit freundlichen Grüßen
MLennG | Lenny
 

amigo14

Spieler
Guten Abend,

Ich verfasse eigentlich keine Beiträge, aber ich würde gern meinen Senf dazugeben.

Wir können mit deiner Kritik definitiv etwas anfangen, jedoch könnten wir doch einmal hören, was sich die Woolbattle Seite von uns wünscht.
Die Woolbattle Seite hat schon oft genug Kritik und Verbesserungsvorschläge geäußert, die aber seit mehr als einem Jahr dauerhaft aufgeschoben werden. Gleiches gilt für Perks. Es gibt sogar extra ein Unterforum für Perkvorschläge, dass auch aktiv genutzt wird. Leider hauptsächlich von Spielern und eher selten bis gar nicht von Teamlern.
Indem du uns einfach nur erzählst, wie "frustrierend" dies ist, könntest du einmal alle deine Ideen in einen Beitrag hauen, Vorteile, Nachteile, wie soll das Funktionieren, was soll daran geändert werden und dies Vorschlagen. Nur so können wir eure Wünsche entgegen nehmen und wahrscheinlicher erfüllen. Dies führt dann im Gegenzug zu einer wahrscheinlichen Win Win Situation!
So ein Beitrag wurde bereits vor mehr als einem Jahr von AADDD verfasst...und es hat sich rein gar nix geändert. Also warum sollten wir dauerhaft versuchen Ideen, Verbesserungsvorschläge und neue Perks einzubringen, wenn diese entweder ignoriert oder angenommen werden nur, um diese dann nicht umzusetzen? Meiner Meinung nach könnte von Seiten des Teams mal ein bisschen mehr Arbeit in euren Einzigartigen Spielmodus fließen.
Das dies nicht der Fall ist zeigt alleine schon die Teamstruktur. Es gibt sehr, sehr wenige Mitglieder, die sich mit dem Spielmouds einigermaßen auskennen. Nicht einmal die groben Regeln des Spielemodus sind bekannt, was zu vielen Fehlbanns führt. Auch werden Fragen nach den Regeln von den unterschiedlichen Teammitglieder verschieden beantwortet. Was einfach nicht sein kann...
Ich will hier nur zu verstehen geben, dass von Woolbattlespielern häufig Vorschläge kamen, wie der Spielmodus weiter verbessert werden könnte und diese häufig nicht umgesetzt werden.
Um den guten Willen zu zeigen hier ein Lösungsvorschlag für den Spawnschutz: Man erhält nur Schutzzeit nach dem ein Leben verloren wurde. Auch sollte diese aufgehoben werden sobald der Spieler mit Schutzzeit einen anderen hittet, egal ob mit Bogen oder Schere. So sollte es für beide Spieler fair sein.
Wie und ob dieser Vorschlag umgesetzt wird, zeigt sich dann ja...

Mit freundlichen Grüßen
Amigo14
 

Stydt

Moderator
Wenn man mit seiner Schutzzeit als gestorbener Spieler aber einen anderen Spieler schlägt, dann verliert man diese Schutzzeit hingegen nicht! Das ist ziemlich einseitig und für den angreifenden Spieler ein absoluter Nachteil, man könnte sogar, ein ziemlich unfairer.
Insbesondere wenn dieser sie auch bekommt, ohne dass er vorher gestorben ist.
Hey, vielen dank für diese Information, ich werde diesen Vorschlag / diese Änderung weiter geben, dass bei einem Schlag ebenfalls die Schutzzeit verfällt.
So kommen wir dem ganzen bereits einen Schritt entgegen!


Was du da von einem Konzept meintest, ist mir auch bei bestem Willen nicht klar.
Mir ging es hierbei um eine Idee oder um eine komplett Änderung des Aufbaus der Schutzzeit, verzeihe mir, wenn ich mich dabei falsch ausgedrückt habe.

@DiesesMLennG Ich werde die Tage, bezüglich deines Angebotes auf dich zurück kommen!



Man erhält nur Schutzzeit nach dem ein Leben verloren wurde. Auch sollte diese aufgehoben werden sobald der Spieler mit Schutzzeit einen anderen hittet, egal ob mit Bogen oder Schere. So sollte es für beide Spieler fair sein.
Wie und ob dieser Vorschlag umgesetzt wird, zeigt sich dann ja...
Diese Vorschläge werde ich ebenso weitergeben. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
~Stydt
 

Stydt

Moderator
Hey,

Die Woolbattle Seite hat schon oft genug Kritik und Verbesserungsvorschläge geäußert, die aber seit mehr als einem Jahr dauerhaft aufgeschoben werden.
Hey, ich bin offen dazu, mir diese Ideen und Beiträge durchzulesen und bei Interessanten Ideen ebenfalls weiterzugeben,
jedoch würde ich dich bitten, mir all die Beiträge, welche du als Wichtig empfindest zukommen zu lassen.


Gleiches gilt für Perks. Es gibt sogar extra ein Unterforum für Perkvorschläge, dass auch aktiv genutzt wird. Leider hauptsächlich von Spielern und eher selten bis gar nicht von Teamlern.
Ich werde mich an die GameDesigner wenden, dieses Unterforum aktiver zu benutzen!


So ein Beitrag wurde bereits vor mehr als einem Jahr von AADDD verfasst...und es hat sich rein gar nix geändert.
Dies alles war vor einem Jahr, bedeutet aber nicht, dass es nie die Chance gibt, etwas zu ändern ;D


Also warum sollten wir dauerhaft versuchen Ideen, Verbesserungsvorschläge und neue Perks einzubringen, wenn diese entweder ignoriert oder angenommen werden nur, um diese dann nicht umzusetzen? Meiner Meinung nach könnte von Seiten des Teams mal ein bisschen mehr Arbeit in euren Einzigartigen Spielmodus fließen.
Ich von meiner Seite aus, werde dafür Sorgen, dass sich einfach mal mehr darum gekümmert wird. Mir ist bewusst, dass WoolBattle Ideen in den Keller gegangen sind in thema Umsetzung, aber wer sagt, dass wir das nicht ändern können. Ich versuche bereits, euch entgegen zu kommen!


Das dies nicht der Fall ist zeigt alleine schon die Teamstruktur. Es gibt sehr, sehr wenige Mitglieder, die sich mit dem Spielmouds einigermaßen auskennen. Nicht einmal die groben Regeln des Spielemodus sind bekannt, was zu vielen Fehlbanns führt. Auch werden Fragen nach den Regeln von den unterschiedlichen Teammitglieder verschieden beantwortet. Was einfach nicht sein kann...
Das Problem ist nunmal, dass nicht jeder Teamler ein Fan von WoolBattle ist. Es sollte selbst verständlich sein, dass wir Teamler die Regeln von WoolBattle dennoch kennen sollten, bisher haben wir es noch nicht bei jedem mit 100% geschafft aber dies heißt ja nicht, dass wir nicht bereits daran arbeiten :)

Mit freundlichen Grüßen
~Stydt
 
Hallo @Stydt ,

bei allem Respekt, ich habe das selbst oft genug als Teamler gesagt und weiß, dass sich unterschiedlich darum bemüht wird:
Dass sich Teammitglieder wie Mods im Rahmen ihrer Möglichkeiten darum kümmern, das denke ich mir und dafür danke ich an der Stelle, es bringt uns aber im Endeffekt nicht weiter, da die Umsetzung der Ideen nicht in der Verantwortung dieser Mods liegt.
Trotz meiner und den Bemühungen ehemaliger anderer aktiver WB Spieler in 3 ganzen Jahren, konnten wir bei diesem Modus nur "minimale" Veränderungen bewirken.
Dies alles war vor einem Jahr, bedeutet aber nicht, dass es nie die Chance gibt, etwas zu ändern ;D

Ich von meiner Seite aus, werde dafür Sorgen, dass sich einfach mal mehr darum gekümmert wird. Mir ist bewusst, dass WoolBattle Ideen in den Keller gegangen sind in thema Umsetzung, aber wer sagt, dass wir das nicht ändern können. Ich versuche bereits, euch entgegen zu kommen!

Das Problem ist nunmal, dass nicht jeder Teamler ein Fan von WoolBattle ist. Es sollte selbst verständlich sein, dass wir Teamler die Regeln von WoolBattle dennoch kennen sollten, bisher haben wir es noch nicht bei jedem mit 100% geschafft aber dies heißt ja nicht, dass wir nicht bereits daran arbeiten :)
Hey, vielen dank für diese Information, ich werde diesen Vorschlag / diese Änderung weiter geben, dass bei einem Schlag ebenfalls die Schutzzeit verfällt.
So kommen wir dem ganzen bereits einen Schritt entgegen!
t
Wenn diese ganzen Informationen für dich/ für andere Teamler neu waren, dann stelle ich mir aber die entschiedene Frage, warum die genaueren Erklärungen, die ich schon vor Jahren zusammengestellt und in einem Beitrag aufgelistet hatte, vor kurzem gelöscht wurden.
Du kannst dir ja gerne mal die Bearbeitungshistorie des Beitrages hier anschauen und was da mal stand und was weggelöscht wurde.

Für eine Erklärung dessen ich gerne offen, auch wenn diese uns auch in dem Kern des Anliegens auch nicht weiterbringt.

PS: Amigos Vorschlag unterscheidet sich nicht wirklich von dem, was ich intendiert hatte.
 

Stydt

Moderator
Hey,

erstmals danke für deine Antwort.

Es mag vielleicht sein, dass dies nicht mein Aufgabenbereich ist, aber dies hindert mich ja nicht daran, Intern weitere Ideen zur Verbesserung von WoolBattle vorzuschlagen.
Zu deinem Beitrag, wie und was dort gelöscht wurde kann ich leider nichts genaueres sagen. Jedoch muss ich dazu sagen, dass der Beitrag sehr veraltet ist, und dem Anschein nach mittlerweile auch keine Regeln mehr vorhanden sind. Zu meinem überraschen musste ich gerade jedoch feststellen, dass nun überhaupt nirgends die endgültigen Regeln zu WoolBattle aufgelistet werden.
Vielleicht wäre mal eine Erneuerung deines Beitrages angebracht, was ich definitiv in die Wege leiten kann.

Wenn diese ganzen Informationen für dich/ für andere Teamler neu waren
Keines Weges sind Informationen zu WoolBattle niemanden im Team unbekannt. Jedoch gibt es wie oben bereits gesagt derzeit nurnoch das Standard Regelwerk. Die Grundsätze des WoolBattle Modis an sich, kennt jedes Teammitglied.

§1.4 Spielmodi spezifische Regeln
§1.4.1 BedWars/SkyWars/WoolBattle/StickDuell/CW-Training/Spielplatz
§1.4.1.1 Teamübergreifendes Teaming (Acrossteaming) ist verboten.
§1.4.1.2 Das Trollen von Teamkameraden ist verboten.
§1.4.1.3 Spielverzögerung ohne sichtbare Taktik (z.B. längeres Hochstacken in BedWars) ist verboten.
Es wird wiederum WoolBattle aufgefasst, jedoch wird nicht auf z.B. die Ausnutzung des Spawnschutzes eingegangen.
(Bedeutet nicht, dass diese nun ausgenutzt werden darf)


Zurück zu deinem Beitrag.
Ich kann dir leider nicht erklären, wie es dazu kam, dass anscheinend Sätze hinaus entfernt wurden. Aber wäre es nicht einfach besser, wenn wir (Das Team) einfach erneut solch einen Beitrag erstellen, um die Sachen fest zu machen? Ich meine, ihr seid mit SirMinimichecker in der Unterhaltung, und habt sicherlich bereits erfahren, was er / wir vorhaben. Warum dann nicht eine erneute Version raus bringen?

Ich finde, dies wäre wenigstens ein Schritt in die richtige Richtung, um einiges deutlicher klar zu machen.

Mit freundlichen Grüßen
~Stydt
 
Guten Tag,

hier nochmal mein Beitrag von vor mehr als einem halben Jahr: https://forum.neruxvace.net/threads...on-ideen-und-verbesserungsvorschlaegen.26758/
Ich glaube kaum, dass dich etwas ändern wird und kann @amigo14 und @blackpantherMC nur zustimmen. Die Woolbattle-Community hat schon so oft Vorschläge oder ähnliches gemacht und es wurde fast nichts geändert. Es gibt weder Events in Woolbattle, noch irgendwelche Clanspiele. Die Clans untereinander organisieren mittlerweile eigene Turniere, um das ganze etwas abwechslungsreicher zu machen. Es ist einfach nur noch ein Trauerspiel.
Mfg DasAADDD aka Jonas.
 
Meine Idee für eine verbesserung wäre dass die schutzzeit aufgehoben wird sobald man eine enderperle wirft... somit ist schluss mit nervigen deathpearls und eher nicht so gute spieler haben wenn sie gespawnkillt werden eher eine Chance... würden diese ihre schutzzeit verlieren wenn sie jemanden schlagen denke ich könnte das wieder sehr frustrierend sein wenn sie direkt darauf schon wieder tot sind... noch schneller als wenn sie schutzzeit hätten... im Gegenzug könnte man auch überlegen die schutzzeit dafür vielleicht ne sekunde länger dauern zu lassen... das wäre so meine Idee @Stydt und danke @SirMinimichecker für die schnelle und kurze antwort auf meine frage
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top