1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuigkeit UNBAN-WAVE NOVEMBER 2019

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von Noaaah, 20 Nov. 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Noaaah

    Noaaah Administrator

    Registriert seit:
    7 Juni 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    797
    Punkte für Erfolge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fachinformatiker für Systemintegration
    Ort:
    Dettenheim
    Homepage:
    Hey,

    wie viele von euch wissen, haben wir vermehrt Banns/Mutes im System hinterlegt, welche aus ehemaligen Zeiten stammen und vielleicht schon nicht mehr aktuell sind.
    Wir haben immer vonseiten der User, aber auch der Teamler, Beschwerden darüber bekommen, dass Banns/Mutes aus vergangenen Zeiten häufig zu Problemen führen.
    Aus diesem Grund sind wir euch entgegengekommen und die Unban-Wave, welche in der Nacht auf den 21. November 2019 stattgefunden hat, beinhaltet folgende Änderungen:
    • Reset aller temporären Banns
    • Reset aller Hacking Banns
    • Reset aller temporären Mutes
    • Reset von "Vermehrtes unangemessenes Chatverhalten" permanent
    Es sind nur Banns/Mutes vor dem 18. November 2019 betroffen.

    Angesicht der Tatsache, dass Bannumgehungs Banns nicht entbannt wurden, ist die Unban-Wave nicht allzu groß ausgefallen. Leider können/wollen wir diese Banns jedoch nicht automatisiert aufheben, da insbesondere Alt-Accounts, welche für Werbung, Scamming etc. genutzt wurden, davon betroffen sind.
    Insofern euer Bann/Mute nicht von der Unban-Wave betroffen sein sollte, sind wir offen für Entbannungsanträge eurerseits. Versuche es gerne erneut, auch wenn dein Entbannungsantrag in der Vergangenheit bereits abgelehnt wurde.
    Um einen Entbannungsantrag zu erstellen, klicke HIER.
    Bevor ihr einen Entbannungsantrag erstellt, lest euch bestenfalls die VORLAGE durch oder schaut euch das TUTORIAL-VIDEO an.

    Wir hoffen, dass die betroffenen Personen dennoch aus ihrer Strafe gelernt haben und die ihnen gegebene Chance nutzen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    NeruxVace-Team
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.