Abgelehnt Vorschlag Thema Beleidigung

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Zitat von Aceytlen:

,

Somit würde ja jedes in Caps geschriebene Wort oder jeder Buchstabe in einem Filter landen, dazu zählen dann ausversehen geschriebene Großbuchenstaben die keinen Provozierenden Hintergrund haben oder in Caps geschriebene Aussagen wie z. B. Hi, da dieses Wort ja zu 50 Prozent Caps enthält. Natürlich könnte man die Prozent zahlen anpassen aber sowas ist unnötig. Wir verfügen derzeit schon über ein sehr gutes System über das ich dir leider nicht mehr Auskunft geben darf, jedoch reicht dies in Kombination mit dem Report System absolut aus. Ebenso findet jeder der provozieren oder beleidigen möchte auch leider andere Wege. Dein Vorschlag wird also nicht um gesetzt und ich schließe dieses Thema nun.


Und wieso macht man es dann nicht so, wie zb auf Gomme? Bei einem einzelnen “L“ im Chat, könnte zb so etwas wie “Bitte achte auf deine Wortwahl“ kommen. Könnte man dann natürlich auch auf andre Begriffe wie zb “ez“ etc ausweiten. Damit müsste man die User nicht unbedingt muten, bei eher harmlosen Provokationen wie ez, L, etc.

Mfg AADDD aka Jonas.
 
Hey Jonas,

Eine Überlegung ist das ganze aufjedenfall wert. Ich werde es weitergeben und dann soll jemand aus der Administration darüber entscheiden. Jedoch finde ich das es aktuell auch ohne so ein System funktioniert und du als Ex. Teamler weißt das wir in die Richtung nie Probleme gehabt haben und es bei so etwas um Freiheiten der User geht. Wir lassen Leute selbst ihre eigne Entscheidung treffen ob sie das Regelwerk brechen wollen oder nicht, jedoch müssen diese User dann mit den Konsequenzen rechnen.

Auch wenn ich folgende Idee weitergebe, setze ich hier vorerst den abgelehnt Prefix und schließe das Thema.

Mit freundlichen Grüßen,
Sascha
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top